BK202/3

Drucken

Wem eine BK 201 zu schmal ist, wer größere Räume beschallen möchte oder wem keine Raumecken für die Aufstellung von ECKHÖRNERN zur Verfügung stehen, dem bieten wir ein breites, sehr leistungsstarkes Modell an. 

Für Sie haben wir das Backloaded-Horn BK 202 im Programm. Auch hier ist unser Hauptaugenmerk darauf gerichtet, die Box im Selbstbau zu realisieren und dabei viel Geld zu sparen!

Die Raumabbildung ist sauber gestaffelt, die Bässe klar definiert und schnell. Bassimpulse werden ohne zu zögern auf den Punkt gebracht, selbst bei geringer Lautstärke mit enormer DYNAMIK und enormem DRUCK. Analog zum Eckhorn strahlt die Höhen der Hochton-Ringradiator BEYMA AST 09 ab.

Selbstverständlich kann dieser auch wahlweise durch noch hochwertigere FOSTEX Ringradiatoren ausgetauscht werden!

Mittels eines speziellen Standsockels wird der Hochtöner - wie bei allen AOS-Entwicklungen - laufzeitkorrigiert exakt über dem Mitteltontreiber positioniert! Im Mitteltonbereich verwenden wir unser exklusives mittelgroßes Holzhorn 'H 325' mit dem Eminence-Treiber EMD-2002L. 

 

Im Bassbereich kommen zwei FOSTEX FF 225 K, parallel geschaltet, zum Einsatz. Diese bringen zusammen einen sehr hohen Schalldruck von ca. 100 dB/W/m! Ideal für den Betrieb mit leistungsschwachen audiophilen Verstärkern.