BK208 - MKII

Drucken

Hobby HiFi beschreibt das Exponentialhorn BK208: "Dass die BK-208-Kombination kein Kind von Traurigkeit ist, macht sie von der ersten Sekunde an klar.
So leichtfüßig und agil spielen nur wenige Lautsprecher auf. Dass die Tonalität dabei kein so hoher Stellenwert zukommt, ist angesichts dieser geballten Spielfreude leicht verzeihlich.

 Herrmann Prey in Klavierbegleitung, eine hinsichtlich korrekter Klangfarben besonders anspruchsvolle Darbietung, ist hier eben nicht das geeignete Programmmaterial.

 Die schier überbordende Quirligkeit der Sonatori de la Gioiose marca, denen auf Originalinstrumenten wohl eine der besten Einspielungen von Vivaldis Vier Jahreszeiten gelang, wird den großen Hornlautsprechern viel eher gerecht." ...

Als Upgrade wurde eine nahezu ideale Abstimmung für unsere BK208 mit dem T900A erarbeitet. Ein Klangwunder an Dynamik und Auflösung! Das muß man einfach erlebt haben....

BK 208 MKII: DIESER HORNLAUTSPRECHER AUF BASIS DES FOSTEX HIGH-END-BREITBÄNDERS FE 208E SIGMA WURDE NACH ERSCHEINEN DES TESTBERICHTS KOMPLETT ÜBERARBEITET.

DER HOCHTÖNER T 900A  WURDE DURCH  T 925A ERSETZT. ES ENTSTAND EINE 2-WEGE-FREQUENZWEICHE (12 dB/Oct.) MIT  TRENNFREQUENZ  3500 HZ. DURCH DIESE KORREKTUR KONNTE DIE FREQUENZKURVE LINEARISIERT UND DIE VORHER BESTEHENDEN LEICHTEN VERFÄRBUNGEN ELIMINIERT WERDEN.