BK 206

System: Full Range
Breitband: FOSTEX FE 206 EN
Prinzip: Hyperbolisches Horn
Anschlussklemmen: vergoldet
Nennimpedanz nach DIN 8 Ohm
Empfindlichkeit: 97 dB
Frequenzbereich: 60 Hz - 18 kHz
Abmessungen (BxHxT): 392 x 921 x 450 mm
Gewicht: 32 kg

Produkt Info

Die BK 206 von FOSTEX für 20 cm Horntreiber löst das alte schmale Basshorn BK 201 aus den 80er und 90er Jahren des letzten Jahrhunderts ab. Es ist optimal konstruiert zum Einsatz des äußerst beliebten FE 206 EN, der im Backloaded Horn BK 206 mit seiner grandiosen Spielfreude immer wieder viele Hornfans fasziniert. Im Vergleich zum alten BK 201 bietet das BK 206 durch größeres Gehäusevolumen erweiterten Bassbereich. Der Testbericht HOBBYHIFI 1/2006 und alles Wissenswerte hierzu ist unter Menüpunkt "Presse" herunterzuladen.

Wir haben ein Korrekturnetzwerk zum FE 206 EN entwickelt, das in einigen Fällen notwendig sein kann. Hiermit ist der etwas ansteigende Mittelhochtonbereich genau dosiert absenkbar. Infolge dieser Linearisierung tritt auch der Bassbereich stärker hervor. Diie BK206 entwickelt mehr Bassvolumen. Der Gesamtschalldruck sinkt zugunsten einer ausgeglichenen Musikwiedergabe. Im allgemeinen und speziell bei Röhrenbetrieb ist allerdings eine Korrektur bei wandnaher Aufstellung nicht unbedingt vonnöten.

Die faszininierende explosive Dynamik des Full Range Breitbandlautsprechers bleibt somit voll erhalten, da dieser ohne vorgeschaltete Weichenbauteile im Signalweg direkt vom Verstärker angetrieben wird  (quasi AKTIVBETRIEB).

Bei Betrieb mit Röhren- oder Class D Verstärkern sollte aber nicht auf die übliche Impedanzkorrektur (RC-Glied parallel zum Chassis) verzichtet werden.